Theresienstift

Am Samstag der Osteroktav ist die Messe um 9.30 Uhr in der Hauskapelle. Wie immer gilt die herzliche Einladung für alle!

Gottesdienstordnung

An beiden Ostertagen ist die Frühmesse um 7.30 Uhr und die Messe in Wemb bereits um 9 Uhr! Wir bitten um Beachtung. Die 11.00 Uhr Messe bleibt zur gewohnten Zeit.

Familiengottesdienste

Die Messen um 9 Uhr in Wemb und um 11 Uhr in Weeze feiern wir am Ostermontag als Familienmesse. Anschließend ist das traditionelle Ostereiersuchen im Pfarrheimgarten Wemb sowie im Pfarrgarten Weeze. Am Ostermontag wird in Wemb der Musikverein aufspielen, in Weeze die Instrumentalgruppe.

Unser Pfarrbüro

Das Pfarrbüro ist in der Ferienwoche verkürzt geöffnet. Dienstags, mittwochs, donnerstags und freitags von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr. Sehr bitten wir um Beachtung!

 

Sonntag der Göttlichen Barmherzigkeit

Der Weiße Sonntag, der Sonntag nach Ostern, ist der Sonntag der Göttlichen Barmherzigkeit. An diesem Sonntag ist es möglich, den Ablass zu empfangen unter den gewohnten Bedingungen: Beichte mit entschlossener Abkehr von jeder Sünde, Kommunionempfang und Gebet in den Anliegen des Heiligen Vaters: Vater unser und Gegrüßet seist du, Maria oder ein anderes Gebet nach freier Wahl. Die Gläubigen sind eingeladen, in einer Kirche oder einem Oratorium an einer Feier zu Ehren der Göttlichen Barmherzigkeit teilzunehmen oder wenigstens vor dem Allerheiligsten das Glaubensbekenntnis zu sprechen, das Vater unser mit dem Zusatz einer kurzen Anrufung des barmherzigen Herrn Jesus zu beten. Ein Teilablass wird den Gläubigen gewährt, wenn sie mit reuigem Herzen eine der rechtmäßig genehmigten Anrufungen an den barmherzigen Herrn Jesus richten.

Tauffeiern

An diesem Sonntag (07. April) werden um 12.15 Uhr Greta Alecia Hoppe sowie Kalea Rayen Ingenbleek getauft. Herzlicher Glückwunsch.

Jubelkommunion

Am kommenden Sonntag (07. April), dem Weißen Sonntag, der gleichzeitig der letzte Tag der Osteroktav ist, feiern wir in Weeze Jubelkommunion als Gnadenkommunion. Die Jubilarinnen und Jubilare haben Kommunion gefeiert – noch in der Notkirche – im Jahr 1954. Herzlich gratulieren wir den Jubilarinnen und Jubilaren.

Kita St. Cyriakus

Kita St. Franziskus

Osterferien, der Kindergarten ist vom 02.04. – 05.04.2024 geschlossen, am 08.04.2024 sind wir wieder für Sie da.

Das Wort zum Nachdenken, unser Osterwunsch!

Ein Theologe unserer Tage schaut auf Ostern im Bild einer Impfung. So ist es wohl: jede Impfung braucht eine Einstichstelle oder die Bereitschaft, das Serum gegen eine bedrohliche Krankheit zu schlucken. Wenn die Impfung anschlägt und alles gut verläuft, wird die geimpfte Person immun – längstens natürlich nur bis zum eigenen Tod.

Gegen den Tod ist kein Kraut gewachsen, weder in der Natur, noch sonst.

In der Heiligen Woche, in der Karwoche, sind wir bis auf den Grund menschlicher Existenz hinabgestiegen: „Hinabgestiegen in das Reich des Todes.“ Am dritten Tag stehen wir mit den Frauen und einigen Jüngern vor der Einstichstelle des Lebens. Am Ort des Todes und im Bereich eines leeren Grabes werden wir gleichsam immunisiert gegen den Tod, wenn wir Christus, der auferstanden ist, einlassen in unser Leben. Wenn wir bereit sind, mit IHM unser Leben zu leben. Mit IHM innigst verbunden werden wir immun, um wahrhaft zu leben… Mögen wir in diesen Tagen viele Licht- und Lebenserfahrungen empfangen. Mögen wir mit jeder Faser unseres Herzens erspüren, dass wir mit IHM auf der Seite des Lebens stehen. In diesem Sinne gesegnete und gnadenreiche und erfüllte Ostern 2024!

 

Sonntagskollekte

Die Kollekten an Ostern und am Weißen Sonntag sind bestimmt für die Aufgaben unserer Pfarrgemeinde.