Publikandum vom 25.11.20182018-11-28T13:28:07+00:00

Anbetungssonntag

An diesem Sonntag, dem Christuskönigsonntag, dem letzten Sonntag im Kirchenjahr, begehen wir den Anbetungssonntag. Die Anbetungszeit beginnt um 15 Uhr und endet mit der Schussandacht um 17 Uhr. Hier sind unsere Kommunionkinder mit ihren Familien besonders eingeladen.

Theresienstift

Am Montag ist die Hl. Messe um 9.30 Uhr in der Kapelle, wegen des Adventsmarkts, am 1.12., ist am Samstag keine Messe im Theresienstift

Schulgottesdienste

Am Dienstag ist um 8.00 Uhr der Schulgottesdienst Grundschule Marienwasser in der Schule, die Drittklässler der Petrus-Canisius-Schule kommen am Mittwoch um 8.05 Uhr in die Pfarrkirche.

Frauenmesse in Weeze

Die Messe am Dienstag um 9 Uhr feiern wir als Gemeinschaftsmesse der Kfd, anschließend ist Kaffeetrinken im Pfarrheim.

Landfrauen

Der Adventsnachmittag der Landfrauen ist am kommenden Freitag. Auftakt ist die Messfeier um 14:30 UHr in der Pfarrkirche St. Cyriakus, anschießend ist das gemeinsame Miteinander im Weezer Pfarrheim.

Musikverein Wemb

Am kommenden Samstag (01. Dezember) lädt der Musikverein Wemb zum Jahreskonzert ins Wember Bürgerhaus ein. Herzlich weisen wir auch an dieser Stelle auf das Konzert hin.

Adventsmarkt

Alle Jahre wieder ist am Samstag vor dem ersten Advent der Weezer Adventsmarkt. In diesem Jahr wird unsere Pfarrkirche besonders mit einbezogen. Um 14:30 Uhr ist Adventssingen von und mit unserem Familienzentrum St Franziskus und unserer Kita St Cyriakus.

Firmvorbereitung

Am kommenden Sonntag (02.Dezember) ist um 18 Uhr zusätzlich Hl. Messe als Gruppengottesdienst für unsere Firmbewerber.

Kirchenchor Wemb

Das Hochamt am ersten Advent um 9.30 Uhr in Wemb feiern wir unter Mitwirkung des Kirchenchores. Unser Chor wird anschießend eine gemeinsame gemütliche Zeit im Wember Pfarrheim verbringen.

Kolpingsfamilie

Am Donnerstag findet ab 14.30 Uhr in der Alten Schmiede ein weiterer Spielenachmittag für Senioren statt.

Cäcilienfest Chor Weeze

An diesem Sonntag (24. November) begeht unser Kirchenchor das diesjährige Cäcilienfest. Auftakt ist die musikalische Gestaltung der Vorabendmesse um 17 Uhr. Anschließend geht es zum gemütlichen Teil in unser Pfarrheim. Mit einem herzlichen Dank gratulieren wir unserem Chor zum Fest.

Kirchenvorstandswahlen

Die Kirchenvorstandswahlen haben stattgefunden. Die Ergebnisse sind den Aushängen zu entnehmen.

Familienzentrum St. Franziskus

– 26.11. In dieser Woche werden wir gemeinsam mit Sr. Maria Verelda in unserer Kita das Adventszimmer einrichten. Dies steht in der gesamten Adventszeit den Kindern und Eltern zur Verfügung. Geschichten von den Hirten, den Weisen, Bethlehem, Maria und Josef, dem Esel, den Heiligen im Advent u.v.m. kann hier erfahren und erlebt werden. Dieses Zimmer soll allen ein bisschen mehr den Weg zum Geburtstag des Jesuskindes zeigen.

– 27.11.2018   Ein ganz besonderes Angebot: Hr. Dr. H.-J. Spicher, eine Koryphäe auf dem Gebiet der Hochbegabung, wird ab 19.30 Uhr zu diesem Thema referieren und im Anschluss Ihre Fragen beantworten. Alle Interessierten, Eltern, Erzieher/innen und Lehrer/innen sind besonders eingeladen. Setzen Sie sich mit diesem Thema auseinander, um Ihr Kind und sein Verhalten zu verstehen.

– 28./ 29.11.2018 Frau Groß von der Zahngesundheit des Gesundheitsamtes kommt jeweils um 9 Uhr in unsere Kita um mit den Kindern auf spielerische Weise dieses Thema zu besprechen.

– 28.11.2018   Um 14.30 Uhr findet in Kevelaer ein Treffen mit den Kinderärzten und den Kitas zum Austausch und zur Besprechung von wichtigen Themen statt.

– Um 14.30 Uhr freuen sich die Bewohner des Theresienstiftes und unsere Kita-Kinder auf eine adventliche Runde mit Plätzchen, Liedern und Gedichten. Wir wünschen allen viel Spaß und eine besinnliche Zeit!

– Um 17 Uhr sind Kinder von 4 – 8 Jahren zum Bilderbuchkino in die KöB  / Bücherei eingeladen. Ein Bilderbuch wird mit einem Beamer an eine große Wand projiziert, damit die einzelnen Bilder viel größer als im Buch zu sehen sind und eine Kinoatmosphäre aufkommt. Übrigens: Popcorn gibt es auch.

– 29.11. Lieder aus dem Radio und ihre Botschaften im Advent. Machen Sie sich auf zu einer interessanten Reise mit ihnen bekannten Songs und entdecken Sie in den Texten Botschaften, die sie nie vermutet hätten. Beginn: 19.30 Uhr.

Wenn Sie Fragen haben oder sich anmelden möchten wenden Sie sich gerne an uns unter Tel. 0 28 37 / 66 48 09 – 320

Wohnung zu vermieten im Obergeschoss auf der Remmetsstraße (71 qm) mit Garage. Die Wohnung ist eine abgeschlossene Einheit. Näheres im Pfarrbüro.

Besondere Gedenktage

  1. November Hl. Katharina von Alexandrien

Sel. Niels Stensen

  1. November Hl. Konrad und Hl. Gebhard, Bischöfe von Konstanz
  2. November Hl. Andreas, Apostel

Gedanken zum Sonntag

Das Evangelium dieses Sonntags ist der Leidensgeschichte nach Johannes entnommen. Die fünf Verse sind ein Ausschnitt aus dem Gespräch des Landpflegers Pilatus mit dem angeklagten Jesus, das während des Prozesses Jesu geführt wird. Dabei kommt gleich zum Anfang der Punkt zur Sprache, der in römischen Augen die Hauptanklage darstellt; das Königtum Jesu, das sowohl den Straftatbestand des Aufruhrs wie auch ein Verbrechen gegen den Kaiser bedeutet. Wir sind also Zeugen eines politischen Prozesses, an dem aber Theologisches zur Sprache kommt. Jesus selbst ist es, der den Akzent von der Politik hin zur Theologie verschiebt. Unabhängig davon, ob Pilatus das verstanden oder ob es ihn überhaupt interessiert hat, macht diese Akzentverschiebung den Kern des Evangeliums aus. Jesu Königtum ist nicht von dieser Welt. Und gerade deshalb ist es in der heutigen Welt so wichtig, dass wir ein eigenes Fest feiern.

Gott tritt nicht im Stil einer königlichen Repräsentation auf, sondern im Stil von Bethlehem und Golgatha – so nannte es einmal Paul Deitenbeck. Das Königtum Jesu zeigt sich auch in diesem Satz: „Ein Beispiel habe ich Euch gegeben, damit auch ihr tut, wie ich an Euch getan habe.“

Sonntagskollekte

Die Kollekte an diesem Sonntag ist bestimmt für unsere Kirchenräume, am kommenden Sonntag für die Aufgaben unserer Pfarrgemeinde.