Kirchenchor Weeze

Die Vorabendmesse zum Hochfest Christkönig an diesem Samstag um 17 Uhr wird mitgestaltet vom Weezer Kirchenchor. Anschließend ist das jährliche Cäcilienfest im Pfarrsaal.

Elisabethmesse

Die Vorabendmesse in Wemb um 18.30 Uhr feiern wir als Gemeinschaftsmesse der Kfd – gestaltet als Elisabethmesse im Kerzenschein. Die Elisabethfeier im Wember Pfarrheim schließ sich an.

Am Mittwoch ist in Weeze um 9:00 Uhr die Elisabethmesse des Elisabethvereins, anschließend ist für die Mitglieder Weckmannesse im Weeze Pfarrheim.

 

Anbetungssonntag

Der Christkönigsonntag ist in unserer Pfarrei traditionsgemäß der Anbetungssonntag. Die Anbetungszeit ist von 15 – 17 Uhr. Den Abschluss bildet die Schlussandacht mit sakramentalem Segen um 17 Uhr. Die Cyriakusbruderschaft gestaltet mit, unsere Kommunionkinder sind zur Mitfeier eingeladen.

Kalbeck

An diesem Sonntag ist zusätzlich Messfeier in der Kapelle von Schloss Kalbeck um 15:00 Uhr. Herzliche Einladung!

Kfd Weeze

Die Messe am Dienstag um 9 Uhr ist Gemeinschaftsmesse der Frauen, anschließend ist für die Helferinnen Kaffee und Heftausgabe im Weezer Pfarrheim.

Schulgottesdienste

Schulgottesdienste sind am Dienstag um 8 Uhr in der Grundschule Marienwasser für die Klassen drei und vier sowie am Mittwoch um 8.05 Uhr für die Erst- und Zweitklässler der Petrus-Canisius-Schule in der Pfarrkirche.

Sebastianusschützen Hees – Baal

Nach der Christkönigfestmesse in Wemb versammeln sich die Hees-Baaler Schützen zum gemeinsamen Festsonntag im Schützenkeller.

Theresienstift

Am Montag ist die Messfeier um 9.30 Uhr in der Hauskapelle. Herzliche Einladung zur Mitfeier. Am Samstag entfällt die Messfeier wegen des Adventsmarktes. Hier nehmen die Bewohnerinnen und Bewohner in großer Zahl teil.

Familiengottesdienst

Am kommenden Sonntag (01. Dezember) feiern wir die Messe um 11 Uhr als Familienmesse, mitgestaltet von unserem Familienzentrum St. Franziskus.

Auch in Wemb werden die Kinder um 9.30 Uhr besonders angesprochen. Der Nikolaus hat sein Kommen zugesagt. Somit fällt die Kinderkirche aus.

Pfarrbrief

Der Advents- und Weihnachtspfarrbrief wird zu diesem Sonntag und in den Tagen vor dem 1. Advent in die Häuser gebracht. Anschließend liegen Exemplare in den Kirchen, in den Pfarrheim und im Pfarrbüro bereit.

Kolping

Am kommenden Sonntag, 28.11. um 15:00 Uhr ist der vorweihnachtliche Nachmittag in der „Alten Schmiede“. Es wird Bingo gespielt. Bitte auf die geänderte Uhrzeit achten!

Kita St. Cyriakus

– 26.11. „Singen zur Vorweihnachtszeit“ – Angebot in Kooperation mit den Familienzentrum im Franziskuskindergarten. Durchführung Gaby Mülders, Lydia Simon. Anmeldung in der Kita St. Franziskus oder St. Cyriakus.

– 30.11. Weihnachtsmarkt in Weeze – einige Kinder aus unserem Kindergarten treten auf der Bühne auf! Die Kinder freuen sich auf viele Zuschauer!!

Familienzentrum St. Franziskus

– 25.11. Stephan Billen steht Ihnen ab 8.30 Uhr für eine offene Sprechstunde der Ehe-, Familien- und Lebensberatung zur Verfügung.

– 26.11. Und weiter geht es mit dem „Kochtopf um die Welt“. Ab 15. Uhr begeben sich Eltern und Kinder gemeinsam auf die kulinarische Reise nach Österreich.

– 26.11. „Singen im Advent“ um 14.30 Uhr im Cyriakus-Kindergarten (in Kooperation) für Großeltern und ihre Enkelkinder.

– 27.11. Ein besonderer Tag für unsere Kindergartenkinder: Wieder dürfen alle zum Essen und somit den ganzen Tag im Kindergarten bleiben. Ein besonderes Angebot ist dies aber auch für unsere Eltern, denn sie haben einen Tag ganz für sich und können diesen z.B. auch für Advents- und Weihnachtsvorbereitungen nutzen.

– 27.11. um 18 Uhr beginnt der Gitarrenkurs für Erwachsene. Es geht darum, dass Sie mit einfachen Griffen die Advents- und Weihnachtslieder selbst begleiten können.

– 28.11. „Geh mit keinem Fremden mit“ – welche Eltern machen sich nicht Gedanken darüber, ob ein Fremder es schaffen würde, ihr Kind einfach mitzunehmen? An diesem Abend ab 19.30 Uhr erhalten Sie zu diesem wichtigen Thema Informationen und Antworten auf Ihre Fragen.

– 30.11. Adventsmarkt in Weeze – Wir sind dabei und bieten allen Besuchern die Möglichkeit von 15 – bis ca. 15.30 Uhr ein besonderes Angebot in unserer Pfarrkirche St. Cyriakus zu erleben.

Gedanken zum Sonntag

Die Kirche feiert den letzten Sonntag des Kirchenjahres, den Christkönigssonntag. Seit 1925 ist dieses Fest in die Liturgie eingeführt, zunächst am letzten Oktobersonntag. Durch die Liturgiereform des Zweiten Vatikanums ist dieses Fest an das Ende des Kirchenjahres gestellt.

Christkönig – da denkt man an Weltgericht oder an Ikonen, an die Vollendung der Welt. Das Evangelium im Lesejahr C erfüllt diese Erwartungshaltung nicht. Wir hören eine Passionsszene, in der Jesus nicht als Sieger und König, sondern als Verlierer und als Verbrecher unter Verbrechern erscheint. Im Lesejahr B steht Jesus vor Pilatus und im Lesejahr A hören wir die Rede vom Endgericht. Die Leseordnung nimmt uns von Lesejahr A über B nach C mit auf Jesu „Karriereweg nach unten“. Und doch ist die Inschrift am Kreuz letztlich nicht Spott, sondern Wahrheit: Jesus ist König der Juden, mehr noch: König der Welt, König der Völker, Christkönig.

Der Christkönigsonntag lenkt den Blick auf das Ende und auf die Vollendung. Stets dürfen wir die berechtigte Zuversicht haben, dass der Christkönig der Retter und der Erlöser ist.

Gefühlt mag aus dem „alten“ Kirchenjahr die Luft ein bisschen „raus“ sein. So viel Adventliches ereignet sich bereits in der zweiten Novemberhälfte. Advent heißt Ankunft. Ja, möge der Christkönig – unser Retter und Erlöser – immer wieder und immer neu und immer inniger bei uns ankommen.

Sonntagskollekte

Die Kollekte an diesem Sonntag ist bestimmt für die Aufgaben unserer Pfarrgemeinde, am kommenden Sonntag, dem ersten Advent, kommt die Kollekte unseren Kirchenräumen zugute.