Sammlung Müttergenesungswerk

Alle Jahre wieder findet rund um den Muttertag die Sammlung für das Müttergenesungswerk statt. Diese Sammlung ist von Zentraler Bedeutung, denn Hilfe und Unterstützung für Mütter und ihre Familien sind heute notwendiger denn je.

Da der Muttertagssonntag in unserer Gemeinde durch Firmung, Erstkommunion und Jubelkommunion geprägt ist, findet in unserer Gemeinde diese Sammlung am Sonntag dem 19. Mai statt. Wie in den vergangenen Jahren halten wir die Sammlung für das Müttergenesungswerk als Türkollekte nach der Messe. Wir bitten sehr um Beachtung!

Kommunion und Jubelkommunion in Wemb

Die Festmesse beginnt um 9.30 Uhr in Heilig-Kreuz. Die Kommunionkinder und alle Jubilarinnen und Jubilare werden vom Wember Pfarrheim unter den Klängen des Wember Musikvereins zur Kirche geleitet. Die Dankmesse ist am Montag um 9 Uhr in der Wember Kirche. Die Instrumentalgruppe unseres Fagokreises und der Wember Chor übernehmen die musikalische Gestaltung.

Die Wember Kommunionkinder üben am Samstagmorgen um 10 Uhr.

Herzlich gratulieren wir den Kommunionkindern sowie allen Jubilarinnen und Jubilaren zum besonderen Fest!

Kfd Wemb

Am Montag ist um 20 Uhr Teamrunde im Wember Pfarrheim.

Gruppe Ü 60

Der große Jahresausflug der Gruppe Ü 60 ist am Mittwoch. Abfahrt ist um 8.45 Uhr in Wemb, anschießend gegen 9 Uhr in Weeze. Wieder geht es Richtung Münsterland bis an den Rand des Ruhrgebietes.

Sebastianusschützen Hees-Baal

An diesem Samstag (11. Mai) ist auf der Hees bzw. an der Baaler Schule das diesjährige Schützenfest. Auftakt ist die Maiandacht um 14 Uhr an der Baaler Schule. Anschließend ist das Vogelschießen. Wünschen wir der Hees-Baaler Schützenbruderschaft ein harmonisches Fest und einen König bzw. eine Königin.

Firmung

An diesem Samstag spendet Weihbischof Wilfried Theising in der Vorabendmesse um 17 Uhr unseren Firmbewerbern das Sakrament der Firmung. Den Firmbewerbern und ihren Familien ein herzlicher Glückwunsch.

Küster- Orgeltreffen

Die Planungstreffen für unsere Küstergruppen sowie für unser Orgelteam sind am Dienstag zu den bekannten Zeiten.

Schulgottesdienste

Am Dienstag ist um 8 Uhr Schulgottesdienst in der Grundschule Marienwasser, die Erst- und Zweitklässler der Petrus-Canisius-Schule kommen am Mittwoch um 8.05 Uhr in die Pfarrkirche.

Theresienstift

Montags und samstags ist die Heilige Messe um 9.30 Uhr.

Tauffeier

Am kommenden Sonntag (19. Mai) ist um 12.15 Uhr in Wemb Tauffeier. Den Tauffamilien wünschen wir alles Gute und Gottes Segen.

Maiandachten Gestaltete Maiandachten sind am 13. Mai um 18 Uhr in St. Cyriakus Weeze und am 20. Mai um 18 Uhr in Heilig-Kreuz Wemb.

Kita St. Cyriakus

– 13.05. um 08.45 Uhr Schnupperstunde MW – Schule. Die Wackelzähne die nach den Sommerferien zur MW-Schule gehen, besuchen die Erstklässler in einer Schulstunde

– 14.05. Findet die zahnärztliche Reihenuntersuchung vom Gesundheitsamt statt.

– 14.05. Aktionsnachmittag Rumpelstilzchen

– 16.05 Aktionsnachmittag Tigerenten + Froschkönige

– 16.05. 3. Projekt „Wir erforschen die Welt – Experimente von A-Z“

Familienzentrum St. Franziskus

– 14.05. die Vorschulkinder besuchen die Marienwasserschule und dürfen am Unterricht teilnehmen. So können sie sich ein eigenes Bild vom Schulleben machen und den Unterricht selbst miterleben. Ein weiterer Schritt der Vorbereitung auf die Schule.

– 16.05. um 10 Uhr treffen sich die Vorschulkinder mit unserem „Dorfsheriff“ Uli Drop zum Fußgängertraining.

– 18.05. Die Familie begibt sich wieder auf Entdeckungstour – diesmal geht es zum Imker. Immer mehr beschäftigt die Menschen der Gedanke, dass durch Pestizide, Umweltverschmutzung, Versteinung der Gärten und immer weniger Blüten in den Gärten und auf den Feldern usw. die Bienen bedroht werden. Umso wichtiger ist es, dass Sie sich mit Ihrer ganzen Familie bei einem Imker ein Bild von den Völkern der Bienen und deren Wichtigkeit für unser aller Leben machen können.

– 19.05. Wir laden Sie recht herzlich zum Fest der internationalen Begegnung ein. Schon seit vielen Jahren feiern wir dieses Fest in Kooperation mit dem Weezer Wellenbrecher. Von 12.30 Uhr bis 16.30 Uhr haben Sie die Gelegenheit, Menschen aus den unterschiedlichsten Ländern, Kulturen, Traditionen und Religionen kennenzulernen. Kommen Sie doch einfach dazu! Neben der Begegnung und den Gesprächen wird ein umfangreiches Bühnenprogramm geboten (selbstverständlich sind auch unsere Kindergartenkinder mit dabei) sowie ein internationales Büffet mit den herrlichsten Speisen aus aller Welt. Wir laden alle Interessierten herzlich ein!

Sollten Sie Fragen an uns haben oder sich für ein Angebot anmelden wollen, rufen Sie uns einfach an Tel.: 0 28 37 / 66 48 09-320.

Besondere Gedenktage

  1. Mai Gedenktag unserer Lieben Frau von Fatima
  2. Mai Hl. Johannes Nepomuk
  3. Mai Hl. Johanes I., Papst und Märtyrer

Landespolizeiorchester

Das jährliche Benefizkonzert des Landespolizeiorchester NRW, das zum festen Kulturprogramm der Gemeinde Weeze gehört, wird auch in 2019 in der Pfarrkirche St. Cyriakus zum 9. Male stattfinden. Die vielseitigen und talentierten Landesmusikerinnen und -musiker werden zusammen mit ihrem bekannten und souveränen Dirigenten Scott Lawton am Sonntag, dem 19. Mai 2019, ab 15.00 Uhr in der Gemeinde Weeze zu Gast sein. 

Über den erneuten Auftritt des Landespolizeiorchesters NRW freuen sich Musikliebhaber aus Weeze und dem ganzen Kreis Kleve. Denn ein Wiedersehen mit dem musikalischen Aushängeschild des Landes NRW verspricht ein musikalisches Highlight im Herzen des Kreises Kleve. Diese musikalische Vorstellung in der St. Cyriakus-Kirche hat Tradition und hat bereits in der Vergangenheit Jung und Alt von nah und fern angezogen. Es wird wieder ein volles Haus zu diesem Benefizkonzert erwartet.

Der Dirigent des Landespolizeiorchesters, Scott Lawton, hat bei den vergangenen Auftritten immer wieder die Akustik in der Kirche und die Gastfreundschaft der beteiligten Chöre gelobt. Denn die Orchestermitglieder freuen sich, klangvolle Musik beim dankbaren Publikum abliefern zu können. Aus diesem Grunde ist die erneute Zusage des Landespolizeiorchesters in der Pfarrkirche in Weeze auftreten zu wollen, ein klares Bekenntnis des Dirigenten und des Orchesters zur Spielstätte und zur Gemeinde Weeze.

Das Landespolizeiorchester legt viel Wert auf Auftritte für einen sozialen Zweck und freut sich, dass das Benefizkonzert in der Pfarrkirche St. Cyriakus, das durch den Kirchenchor St. Cyriakus und weitere Weezer Chöre unterstützt wird, in diesem Jahr zugunsten des TSV Weeze, der in diesem Jahr sein 100 jähriges Bestehen feiert und der Gelderner Tafel durchgeführt wird. Der erzielte Erlös wird den Aktivitäten der vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer beim TSV Weeze und der Gelderner Tafel sowie insbesondere der Jugendarbeit beim TSV Weeze zugutekommen. Die Schirmherrschaft des musikalischen Leckerbissens übernimmt wie in den vergangenen Jahren Landrat Wolfgang Spreen.

 

Der Eintritt zum Benefizkonzert ist frei. Aus diesem Grunde werden bei dem Auftritt Spenden gerne entgegengenommen.

Musikinteressierte aus Weeze und Umgebung sind herzlich eingeladen, dieses musikalische Highlight mit dem Landespolizeiorchester NRW in Weeze am 19. Mai 2019 zu besuchen.

Messe auf Kalbeck

Am kommenden Sonntag, 19. Mai, feiern wir um 17 Uhr eine zusätzliche Sonntagsmesse in der Schlosskapelle auf Schloss Kalbeck. Herzliche Einladung!

Zu Gast im Weezer Pfarrheim

Am kommenden Freitag (17. Mai) ist Großelternnachmittag der Kita Bullerbü in unserem Weezer Pfarrheim. Ein herzliches Willkommen unseren Gästen.

Kolpingsfamilie

  1. Mai Spielenachmittag für Alle in der Alten Schmiede.

 

Gedanken zum Sonntag

Mehrere Themen sind an diesem Sonntag dran. Da ist einmal der Muttertag, der auf vielerlei Weise gefeiert und gestaltet wird. Dann begeht die Kirche den Weltgebetstag um geistliche Berufungen unter dem Leitwort „Mir geschehe“. In unserer Gemeinde ist in Wemb Erstkommunion und Jubelkommunion.

In den Gottesdiensten hören wir am vierten Sonntag der Osterzeit aus dem Johannesevangelium vom Guten Hirten.

Wenn wir das Wort „Hirte“ hören, haben wir sofort Bilder im Kopf. Und das, obwohl die wenigsten von uns jemals mit einem Hirten direkt Kontakt hatten Wesentliches von dem, was Jesus mit dem Hirtenwort sagen will, kann uns ein Wort erhellen, das heute in aller Munde ist: Mutter! Wie das Hirtenamt wird auch der Muttertag gern romantisch besetzt und überzeichnet. Dabei geht es Müttern wie dem wahren Hirten nur um das eine: um die Lebensmöglichkeit der Anvertrauten – einzig aus Liebe. Liebe schenkt Vertrauen, Liebe kann streng sein, Liebe verzeiht und sucht neue Anfänge.

Wenn wir an diesem Sonntag in unserer Gemeinde wieder Kommunion und Jubelkommunion feiern, dann mögen wir immer neu Kommunion halten mit dem „mütterlichen Meister“ Jesus Christus. Möge ER uns die Kraft geben, einander auf den Glaubens- und Lebenswegen zu begleiten.

Sonntagskollekte

Die Kollekte an diesem Sonntag ist bestimmt für unsere Kirchenräume, in der Kommunionmesse in Wemb für die Diaspora Kinderhilfe im Bonifatiuswerk der Deutschen Katholiken. Am kommenden Sonntag (19. Mai) ist die Kollekte für die Aufgaben der Jugendseelsorge bestimmt.