Familienmesse

Die Messe um 11 Uhr an diesem Sonntag feiern wir als Familienmesse, mitgestaltet von unserem Familienzentrum St. Franziskus und der Instrumentalgruppe. Thema ist „St. Martin“. Alle sind eingeladen, ihre Laterne mitzubringen.

Hubertusmesse

Wie in den vergangenen Jahren ist an diesem Sonntag Hubertusmesse im Kalbecker Forst, mitgestaltet von den Jagdhornbläsern. Die Messe beginnt gegen 12.30 Uhr. Herzliche Einladung!

Theresienstift

Montags und samstags ist die Messe als Hausmesse in der Kapelle des Theresienstiftes um 9.30 Uhr.

Volkstrauertag

Am kommenden Sonntag (13. November) ist Volkstrauertag. Hier gilt für Weeze eine besondere Gottesdienstordnung. Die Sonntagsmesse ist, wie in den vergangenen Jahren, um 8.45 Uhr. So haben alle Gelegenheit, an der Gedenkstunde am Ehrenfriedhof teilzunehmen. Wegen des Martinsumzuges beginnt die Vorabendmesse am 12. November bereits um 16 Uhr. Sehr wichtig: Vorabendmesse am 12. November um 16 Uhr sowie Sonntagsmesse am 13. November um 8.45 Uhr. Die Messe in Wemb ist wie gewohnt um 9.30 Uhr, anschließend Gedenkfeier am Ehrenmal.

Gruppen Ü 60

Die Gruppe Ü 60 Weeze trifft sich am Mittwoch. Auftakt ist die Messe um 14.30 Uhr im Pfarrheim.

Martinszug

Der Martinsumzug in Wemb beginnt am kommenden Freitag mit einer Andacht um 18 Uhr in der Heilig-Kreuz-Kirche. Alles weitere ist den Plakaten und Vermeldungen des Martinskomitees zu entnehmen.

Wegen des Martinszugs in Weeze beginnt die Vorabendmesse am kommenden Samstag schon um 16 Uhr.Wir bitten um Beachtung.

Kita St. Franziskus

07.11. bis 10.11.2022 Buchausstellung: In der Einrichtung können die Eltern in dieser Zeit Bücher bestellen.

08.11.2022 Glaubenstag in der Bärengruppe zum Thema „Der barmherzige Samariter“

08.11.2022 Glaubenstag in der Mäusegruppe zum Thema „Was ist beten?“

09.11.2022 Glaubenstag in der Dinogruppe zum Thema St. Martin

11.11.2022 Laternenfest im Kindergarten um 15.30 Uhr

12.11.2022 um 17.30 Uhr Martinszug in Weeze „100 Jahre Weezer St. Martinszug“

Besondere Gedenktage
07. November Hl. Willibrord, Bischof von Utrecht und Glaubensbote bei den Friesen
08. November Hl. Willehad, Bischof von Bremen und Glaubensbote bei den Sachsen und Friesen
09. November Weihetag der Lateranbasilika in Rom
10. November Hl. Leo der Große, Papst und Kirchenlehrer
11. November Hl. Martin, Bischof von Tours
12. November Hl. Josaphat, Bischof von Polozk in Belarus und Märtyrer

Das Wort zum Nachdenken

Das Kalenderjahr und das Kirchenjahr nähern sich mehr und mehr dem Ende. Schon mit dem ersten Advent beginnt in wenigen Wochen das neue Kirchenjahr. Augenblicklich sind wir in der dunklen Jahreszeit angekommen. Je kürzer und dunkler die Tage werden, umso gedrückter ist bei vielen Menschen die Stimmung. In Mitteleuropa leiden im Herbst und Winter etwa 10 % der Bevölkerung unter „Novemberblues“, einer depressiven Verstimmung. Der November mit Allerseelen, Volkstrauertag und Totensonntag trägt als „Totenmonat“ noch dazu bei, dass Menschen in diesen Wochen nachdenklicher und oft auch trauriger sind als sonst. Da ist es wichtig, Lichtzeichen zu suchen und zu entdecken. Besondere Lichtzeichen sind Heilige wie St. Martin und St. Elisabeth, auch der Hl. Hubertus, der Hl. Karl Borromäus und die Hl. Katharina von Alexandrien haben durch ihr Lebenszeugnis die Frohe Botschaft so richtig zum Leuchten gebracht. In wenigen Tagen feiern wir hier in Weeze das 100jährige unseres Martinskomitees. Schon an diesem Sonntag ist die Martinsfeier im Rahmen der Familienmesse um 11 Uhr. Mit unserer Waldmesse in Kalbeck wird am Sonntag der Hl. Hubertus neu zu uns sprechen. Was wäre das doch, wenn diese Heiligen für uns alle wie ein Leuchtspiegel sind, wo wir erkennen mögen, wie und wo und wann wir miteinander und füreinander Lichtzeichen 2022 verschenken und empfangen…

Sonntagskollekte

Die Kollekte an diesem Sonntag ist bestimmt für das Gute Buch und kommt unserer Pfarrbücherei zugute; am kommenden Sonntag ist die Kollekte für die Aufgaben unserer Pfarrgemeinde und hier besonders für die Heizkosten.