Unser Pfarrbrief

Ausführlichst wird im Pfarrbrief über die Gestaltung der Weihnachtstage berichtet. Hier kann nur das Wesentlichste aufgegriffen werden. Die Pfarrbriefe sind in alle Haushalte verteilt worden. Weitere Exemplare liegen in unseren Kirchenräumen zum Mitnehmen bereit.

Heilig Abend

Für Heilig Abend sind viele Krippenfeiern geplant. Diese Krippenfeiern sollen möglichst draußen stattfinden. Falls zu einer Feier sehr viele Besucherinnen und Besucher kommen und die Corona-Schutzmaßnahmen nicht eingehalten werden könnten, wird der Ordnungsdienst entsprechend hinweisen und darum bitten, einen weiteren Termin aufzusuchen.

Krippenfeiern in Weeze (Pastors Garten, Zugang vom Pfarrhausgarten am Pfarrheim) 9.30 Uhr, 10.30 Uhr ökumenisch, 11.30 Uhr ökumenisch, 14.00 Uhr, 15.00 Uhr.

Krippenfeiern in Wemb am Bürgerhaus, 13.00 Uhr, 16.00 Uhr.

Messfeiern sind in Weeze St. Cyriakus:

Mittwoch 23. Dezember, 18.30 Uhr.

Heilig Abend 24. Dezember 17.00 Uhr Familienmesse,

21.30 Uhr Christmette.

Messfeiern in Wemb: 18.45 Uhr Christmette

Erster und zweiter Feiertag: an beiden Feiertagen sind die Messen in Weeze um 7.30 Uhr und um 11.00 Uhr sowie in Wemb um 9.00 Uhr.

Erster Sonntag nach Weihnachten

Am Sonntag sind die Messen wie gewohnt um 8.00 Uhr und 11.00 Uhr in Weeze sowie um 9.30 Uhr in Wemb. Es gibt für diesen Sonntag nach Weihnachten keine Vorabendmesse am Abend des zweiten Feiertages. Im Pfarrbrief sind ausreichend Kontaktdatenzettel abgedruckt, so dass Gottesdienstbesucher möglichst mit ausgefülltem Zettel kommen, auf dass es möglichst keine Wartesituationen durch Ausfüllen der Anwesenheitszettel geben muss.

Silvester

An Silvester sind die Messfeiern in Weeze um 15.00 Uhr und 16.30 Uhr sowie in Wemb um 18.00 Uhr. Am Neujahrstag ist die Festmesse um 11.00 Uhr in St. Cyriakus.

Sternsingeraktion

Eine Sternsingeraktion, wie wir das gewohnt sind seit Jahren – das geht zu Beginn des Jahres 2021 wegen der Corona-Pandemie leider nicht. Aber der Segen kann abgeholt werden.

Die Aussendung mit Segnung ist am Sonntag, dem 03. Januar in Weeze St. Cyriakus um 11 Uhr, in Wemb Heilig-Kreuz um 9.30 Uhr.

In Weeze kann der Segen abgeholt werden am:

Mittwoch, 06. Januar 9.00- 12.00 Uhr Alter Markt

Freitag, 08. Januar 15.00 – 17.00 Uhr Cyriakus-Platz

Samstag, 09. Januar 9.30 – 12.00 Uhr Cyriakus-Platz

In Wemb kann der Segen abgeholt werden am:

Samstag, 09. Januar 10.00 – 15.00 Uhr vor dem KDW

Sonntag, 10. Januar 10.30 – 11.30 Uhr vor dem KDW

 Darüber hinaus können Spenden eingezahlt werden auf das Spendenkonto unserer Kirchengemeinde St. Cyriakus, IBAN: DE80320613840803990123, BIC: GENODED1GDL Stichwort „Sternsingeraktion“. (Spendenbescheinigung ab 20,00 € möglich, bitte Adresse dazuschreiben).

Die Sonntagskollekten am 03. Januar und am 10. Januar kommen ebenfalls der Sternsingeraktion zugute.

Die Dankmesse ist am Sonntag, 10. Januar um 11.00 Uhr in der St. Cyriakus Pfarrkirche.

In diesem Jahr ist die Welt wie auf den Kopf gestellt. „Segen bringen – Segen sein“ möge dieses Leitwort dennoch in diesem Jahr wieder zum Zuge kommen. Mögen auch trotzdem in diesem Jahr durch die Aktion vieles bewegt werden und die Welt zum Guten verändert werden.

Über das Kindermissionswerk Aachen werden zwei Projekte unterstützt: Ein Kinderkrankenhaus in Tansania und ein Straßenkinderprojekt in La Paz, der Hauptstadt Boliviens.

Neujahrsempfang

Aufgrund der Corona-situation wird es keinen Neujahrsempfang geben können. Freuen wir uns, dass die Gottesdienste sein können.

Kollekten

Die Kollekte an Weihnachten ist bestimmt für die große Hilfsaktion Adveniat. Das Leitwort in diesem Jahr „Überleben“. Bis einschließlich 06. Januar können Spendentütchen in den Kollektenkorb eingelegt, auf das Konto überwiesen oder zu den Bürozeiten im Pfarrbüro abgegeben werden. Am zweiten Feiertag ist die Kollekte für die Aufgaben unserer Pfarrgemeinde, am Sonntag nach Weihnachten für unsere Kirchenräume. An Silvester / Neujahr wieder für die Aufgaben unserer Pfarrgemeinde,  am 02. Sonntag nach Weihnachten und am Sonntag „Taufe des Herrn“ (09./10. Januar) kommt die Kollekte der Sternsingeraktion zugute.

Unser Pfarrbüro

Ab Dienstag, 05. Januar, ist das Pfarrbüro zu den gewohnten Zeiten wieder geöffnet.

Heilige Drei Könige

Am 06. Januar, dem Hochfest Erscheinung des Herrn, sind die Festgottesdienste um 8.00 Uhr in Wemb und um 9.00 Uhr in Weeze. Herzliche Einladung!

Feuerwehr Wemb

Die Gemeinschaftsmesse der Feuerwehr Wemb zum Jahresauftakt ist am Samstag, 09. Januar, um 10.00 Uhr in der Heilig-Kreuz-Kirche.

Familiengottesdienst

Am Sonntag Taufe des Herrn, 10. Januar, feiern wir die Messe um 11.00 Uhr als Familiengottesdienst, mitgestaltet vom Sternenteam und unserer Instrumentalgruppe. Thema ist die Sternsingeraktion.

26. Dezember Hl. Stephanus, erster Märtyrer
28. Dezember Unschuldige Kinder
29. Dezember Hl. Thomas Becket, Bischof von Canterbury und Märtyrer
31. Dezember Hl. Silvester, Papst
02. Januar Hl. Basilius der Große und Hl. Gregor von Nazianz, Bischöfe und Kirchenlehrer
06. Januar Hochfest Erscheinung des Herrn
07. Januar Hl. Valentin, Bischof von Rätien Hl. Raimund von Penafort, Ordensgründer
08. Januar Hl. Severin, Mönch in Noricum

Das Wort zum Nachdenken

„Mehr Licht!“, dies sollen die letzten Worte von Johann Wolfgang Goethe gewesen sein, als er 1832 gestorben ist. Licht und Finsternis, diese Gegensätze prägen seit jeher unser Leben.  Wir Menschen sehnen uns nach Licht. Wie wunderbar ist da das Wort des Propheten Jesaja:

               „Das Volk, das in der Finsternis ging, sah ein helles Licht; über denen,

die im Land des Todesschattens wohnten, strahlte ein Licht auf“ (Jes. 9,1)

Im Johannesevangelium heißt es aus dem Mund Jesu:

„Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, wird nicht in der Finsternis umhergehen, sondern wird das Licht des Lebens haben.“ (Joh. 8,12)

Möge SEIN weihnachtliches Licht uns leuchten und erleuchten. Möge SEIN weihnachtliches Licht uns Kraft schenken für unsere weiteren Wege…