Feierliche Kommunion

An diesem Samstag ist die Feierliche Kommunion der Kommunion-gruppe Heinemmann/Erretkamps in Weeze. Die Feiern beginnen um 11:00 Uhr. Allen Kindern und Familien ein Herzlicher Glückwunsch!

Tauffeier

An diesem Sonntag ist um 12:00 Uhr Tauffeier für Ella Schmeida und zwei weitere Täuflinge. Herzlich gratulieren wir den Tauffamilien.

Kalbeck

An diesem Sonntag ist zusätzlich Messfeier in der Kapelle von Schloss Kalbeck um 13:00 Uhr. Herzliche Einladung!

Schulgottesdienst

Am Dienstag ist um 8 Uhr Schulgottesdienst in der Grundschule Marienwasser, die Drittklässler der Petrus-Canisius-Schule kommen am Mittwoch um 8.05 Uhr in die Pfarrkirche.

Heilig-Geist-Gemeinschaft

Die Messe am Dienstag feiern wir in den Anliegen der Heilig-Geist-Gemeinschaft.

Orgelkonzert in unserer Pfarrkirche

An diesem Samstag ist nach der Abendmesse um 18.30 Uhr Orgelkonzert in unserer Pfarrkirche St. Cyriakus mit Paolo Oreni, einem Künstler von Weltrang, der von der Pike auf in das Orgelspiel hineingewachsen ist.

Die Süddeutsche Zeitung beschreibt ihn als „jungen, vielversprechenden, talentierten italienischen Künstler, ein Wunder des Könnens mit phänomenaler Präzision, das noch unerreicht ist“.

1979 in Treviglio geboren, beginnt er mit 11 Jahren am Musikinstitut in Bergamo Orgel und Orgelkomposition beim Meister Giovanni Walter Zaramella zu studieren.

Mit Stipendien gelingt es, dass er ab 2000 am Nationalen Konservatorium von Luxemburg die Studien fortsetzen kann – dort gewinnt er 2002 seinen ersten Preis beim Internationalen Wettbewerb „Prix Interregional-Diplóme de Concert“.

Ebenfalls 2004 erhält er eine Auszeichnung beim Internationalen Wettbewerb „Ville de Paris“, an dem 60 Organisten aus aller Welt teilgenommen haben.

Als Orgelexperte plant er in Zusammenarbeit mit verschiedenen europäischen Orgelbauern moderne Pfeifenorgeln.

Das Konzert an unserer Domorgel wird zu einem Hochgenuss werden. Näheres ist den Plakaten und weiteren Aushängen zu entnehmen. Herzliche Einladung zur Teilnahme!

Weihnachts – Funken“

„Weihnachts-Funken“ ist eine Aktion, die 2015 erstmals ins Leben gerufen wurde und die Kindern armer Familien in El Salvador zu Weihnachten eine Freude bereiten will.

Kleine, in weihnachtlich verzierte (Schuh-) Kartons gepackte Geschenke werden als Zuladung bei einem von der Flüchtlingshilfe Mittelamerika e.V. organisierten Container mit Hilfsgütern nach El Salvador verschickt und in verschiedenen Kinderzentren sowie in einer Schule für Kinder mit geistiger Behinderung unmittelbar an die dortigen Kinder verteilt.

Zum 6. Mal in Folge wird die Flüchtlingshilfe Mittelamerika e.V. die
Aktion Weihnachts-Funken im Jahr 2020 durchführen und ist wieder auf viele helfende Hände angewiesen. Neben den Weihnachts-Funken nimmt die Flüchtlingshilfe Mittelamerika auch gerne Sachspenden, wie Schulmaterialien, Spielzeug, Kuscheltiere etc. entgegen. Auch freut sie sich über finanzielle Unterstützung, da der Container, mit dem die Weihnachts-Funken versendet werden aus Eigenmitteln finanziert wird. Die Abgabefrist ist der 18.09.. Zur Abgabe für die Pakete, gibt es die Möglichkeit, diese entweder in den Messen am 20.09. oder bei Johannes Stammen, Alten Jülicher Str. 42 in Wemb abzugeben. Flyer zur Aktion liegen in beiden Kirchen aus. Neben Päckchen, die gerne über unser Pfarrbüro weitergeleitet werden, ist auch eine Spende möglich:

Flüchtlingshilfe Mittelamerika e.V.

IBAN: DE59370205000008204300 BIG BFSWDE33XXX

Schenken wir „Licht-Funken“ über den Ozean nach El Salvador!

Aufruf der Deutschen Bischöfe zum Caritas-Sonntag

am 20. September 2020

Liebe Schwestern und Brüder! „Sei gut, Mensch!“ – unter diesem Motto rückt der diesjährige Caritas-Sonntag bewusst Menschen in den Fokus, die Gutes tun und sich für andere einsetzen. Die Debatten der letzten Jahre haben gezeigt, dass Anerkennung für Engagement alles andere als selbstverständlich ist. Immer wieder vmussten Menschen erleben, wie sie und das, was ihnen wichtig ist, abgewertet und schlecht gemacht wurden. Die Bezeichnung „Gutmensch“ ist dabei zu einem Begriff geworden, der Menschen diffamieren soll. Gerade das Engagement für Geflüchtete wurde in politischen Debatten immer wieder als weltfremd und naiv bewertet. Doch es ist nichts falsch daran, ein „guter Mensch“ sein zu wollen. Die Caritas will mit ihrer Kampagne „Sei gut, Mensch!“ Stellung beziehen und auf die Bedeutung gesellschaftlichen Engagements aufmerksam machen. Wir brauchen gute Menschen, die Gutes tun! Tag für Tag ist in unzähligen Einrichtungen und Projekten der Kirche und ihrer Caritas erlebbar, wie haupt- und ehrenamtlich Engagierte Probleme anpacken und anderen zur Seite stehen. Dieses Engagement zeigt sich auf vielfältige Weise: In der Behindertenarbeit oder Altenpflege, in der politischen Arbeit für den gesellschaftlichen Zusammenhalt oder im Einsatz für eine gelingende Integration. „Gut sein“ darf dabei nicht an Grenzen Halt machen, denn in anderen Ländern gibt es oft noch größeren Bedarf an Hilfe und Unterstützung. Vieles ist möglich, wenn wir Menschlichkeit leben. Dies zeigt sich ist auch in unserer Diözese Münster. Die Kollekte des Caritas-Sonntags ist für die vielfältigen Anliegen der Caritas in unseren Pfarrgemeinden und der Diözese bestimmt. Bitte unterstützen Sie durch Ihre Gabe die Arbeit der Caritas. Dafür danken wir Ihnen sehr herzlich.

Berlin, den 23. Juni 2020                     Für das Bistum Münster

     † Dr. Felix Genn

  Bischof von Münster

Sonntagskollekte

Die Kollekte ist an diesem Sonntag in allen Kirchen bestimmt für die kirchlichen Kommunikationsmittel. Wir bitten um Beachtung.

Die Kollektenkörbchen stehen in Weeze auf den Gebetbuchablagen, in Wemb auf dem Weihwasserbecken. Herzlich bitten wir , die Kollektengaben selber in die Körbchen einzulegen.