Theresienstift

Montags und samstags ist die Messfeier um 9.30 Uhr.

Schulgottesdienste

Am Dienstag ist um 8 Uhr Schulgottesdienst in der Grundschule Marienwasser. Der Schulgottesdienst am Mittwoch der Petrus-Canisius-Schule fällt aus.

Kommunionvorbereitung

Das erste Treffen der Katechetinnen ist am Dienstag um 19:30 Uhr im Pfarrheim.

Gruppe Ü 60 Wemb

Ein Ausflugsnachmittag steht am Donnerstag für die Ü 60iger in Wemb an. Den Abschluss bildet das gemütliche Grillen am Wember Pfarrheim.

Familiengottesdienstkreis

Der Familiengottesdienstkreis kommt am Donnerstag ab 15.30 Uhr im Familienzentrum St. Franziskus zusammen.

Familiengottesdienst

Der nächste Familiengottesdienst ist am kommenden Sonntag, dem 15. September, um 11 Uhr in St. Cyriakus, mitgestaltet von unserem Sternenteam. Die letztjährigen Kommunionkinder und die nächstjährigen Kommunionkinder sind besonders herzlich eingeladen.

Wallfahrtswoche in Herzfeld

In dieser Woche ist die besondere Wallfahrtswoche im Ida-Wallfahrtsort Herzfeld. Näheres ist den Aushängen an unseren Kirchen zu entnehmen bzw. im Pfarrbüro zu erfahren. Am Mittwoch ist Seniorentag, am Donnerstag Frauentag und der Freitag ist der Kolpingtag.

Familienzentrum St. Franziskus

– 10.09. ab 9 Uhr können Sie die offene Beratung mit Andrea Wenske von der Erziehungsberatung des Caritas-Centrums in Anspruch nehmen.

-10.09. die neuen Vorschulkinder gehen um 9.30 Uhr in die KöB zum Bibfit-Kurs – Bibfit = Bibliotheksfit. Hier erhalten die Kinder erste Informationen zum Ausleihen von Büchern, Hörbüchern etc. und können die Räumlichkeiten der KöB kennenlernen und sich an der Vielfalt des Angebotes freuen. So wird die Freude der Kinder an dem Medium „Buch“ vergrößert.

– 10.09. Musik liegt in der Luft – ein musikalisches Angebot für Eltern oder auch Großeltern und Kind/er ab 4 Jahre. An mehreren Tagen werden von 15 – 16 Uhr besondere Angebote gemacht wie z.B.  Klanggeschichten, Malen nach Musik auf Leinwand, Bewegungsspiele mit Musik, Singen von alten und neuen Liedern… Melden Sie sich gerne an!

– 11.09. um 15 Uhr findet im Weezer Rathaus das große Netzwerktreffen statt.

 -12.09.   Auch heute sind die Vorschulkinder zum Bibfit-Kurs in der KöB.

– 12.09. Treffen des Familiengottesdienstkreises in unserer Kita um 15.30 Uhr.

– 13.09. Die beliebte Kinderkleider- und Spielzeugbörse öffnet ihre Pforten in unserer Kita. Ab 19 Uhr haben Schwangere die Möglichkeit, ganz in Ruhe      einzukaufen. Von 20 bis 22 Uhr findet das Moonlight-Shopping statt.

– 14.09. Auch heute kann nach belieben eingekauft werden. Die Börse ist geöffnet von 10 bis 12 Uhr.

– 15.09 Zum Familiengottesdienst um 11 Uhr in unserer Pfarrkirche laden wir herzlich ein!

Haben Sie Interesse an unserer Arbeit, möchten Sie mehr erfahren oder sich für ein

Besondere Gedenktage

09.September     Hl. Petrus Claver, Priester, Sel. Euthymia Üffing, Jungfrau
12.September      Heiligster Name Mariens, Mariä Namen
13.September      Hl. Johannes Chrysostomus, Bischof von Konstantinopel und Kirchenlehrer
14.September      Fest Kreuzerhöhung

Gedanken zum Sonntag

„Lebe das, was du vom Evangelium begriffen hast, und wenn es noch so wenig ist. Aber lebe es!“, dieses Wort von Roger Schutz, dem ehemaligen Prior von Taizé, macht Mut, sich neu auf die Nachfolge Jesu einzulassen und das, was man davon erfasst hat, im alltäglichen Leben zu verwirklichen.

Als der Heilige Ignatius von Antiochien (gestorben 107) auf dem Weg nach Rom ins Martyrium war, schrieb er in einem Brief an die Gemeinde von Ephesus: „Jetzt fange ich an, ein Jünger zu werden“. Ein Jünger ist ein Mensch, der in der Spur Jesu geht. Ein Jünger oder eine Jüngerin zu sein, dazu kann jeder Mensch beitragen, wenn er sich weise und umsichtig klar macht, was dies bedeutet, wenn er sich stets neu ausrichtet auf das Evangelium. Wir dürfen darauf hoffen, dass uns der Heilige Geist geschenkt wird, um in rechter Weise Jesus Christus nachzufolgen, denn „Wer hat je Deinen Plan erkannt, wenn Du ihm nicht Weisheit gegeben und Deinen Heiligen Geist aus der Höhe gesandt hast“. Dieses Wort aus dem Buch der Weisheit ist der ersten Sonntagslesung entnommen.

Insgesamt bringen die Schrifttexte dieses Sonntags wichtige herausfordernde Anregungen.

Damit wir in Seine Jüngerschaft und in Seine Nachfolge immer neu und immer inniger eintreten. Mögen wir die Schriftworte mit dem Herzen hören und durchbuchstabieren. Mögen sie nicht an uns abprallen, sondern unser Leben bereichern und verwandeln…

Sonntagskollekte

Die Kollekte an diesem Sonntag (08. / 09. September) ist bestimmt für die kirchlichen Kommunikationsmittel, am kommenden Sonntag (15. September) für unsere Kirchenräume.