Unsere Kirche

Wegen der Tollen Tage bleiben unsere Kirchenräume am Samstag, Sonntag und Montag außerhalb der Gottesdienstzeiten geschlossen. Wir bitten um Verständnis.

Theresienstift

Montags uns samstags ist die Heilige Messe jeweils um 9.30 Uhr.

Kinderkirche Wemb

An diesem Sonntag ist parallel zur Messe um 9.30 Uhr in der Heilig-Kreuz-Kirche für die Kinder ein Andachtsangebot im Wember Pfarrheim. Nach dem Wortgottesdienst kommen die Kinder gemeinsam in die Kirche.

Aschermittwoch

Mit dem Aschermittwoch beginnt die Österliche Bußzeit, die Vorbereitungszeit auf Ostern – im Volksmund Fastenzeit genannt.

Wir alle sind eingeladen, in besonderer Weise „inneren Hausputz“ zu halten, auf dass wir im Glauben, in der Hoffnung und in der Liebe wachsen. Der Aschermittwoch ist gebotener Fast- und Abstinenztag.

Am Aschermittwoch gibt es vielfältige Gelegenheit, die Heilige Messe mitzufeiern und das Aschekreuz zu empfangen.

Gemeindemessen in unserer Pfarrkirche: 9 Uhr und 18.30 Uhr.

Gemeindemesse in Heilig-Kreuz: 17.30 Uhr.

Gottesdienst im Theresienstift: 10:00 Uhr.

Unsere Petrus-Canisius-Schule kommt um 8.05 Uhr mit den dritten und vierten Klassen sowie um 10 Uhr mit den ersten und zweiten Klassen in die Kirche.

In der Marienwasserschule sind die Gottesdienste um 9 Uhr und um 9.30 Uhr.

Mit unserer Kita St. Cyriakus ist die Andacht um 10.30 Uhr, für unser Familienzentrum St. Franziskus um 11 Uhr.

Kinderbibeltage

Der Freitag und Samstag nach Aschermittwoch ist seit Jahren schon traditionsgemäß Kinderbibeltagezeit. Am Freitag ab 17 Uhr sind die Jugendlichen ab Klasse 5 und unsere Firmbewerber eingeladen. Auftakt ist hier mit einer Andacht in der Kirche. Näheres ist den Jugendlichen vom Vorbereitungsteam mitgeteilt worden.

Für die Jüngeren (alle interessierten Kinder zwischen 4 und 10 Jahren) ist der Samstag ganztägig Bibeltag. Treffpunkt ist um 9 Uhr zum gemeinsamen Start mit dem Pastor in unserer Pfarrkirche im Rahmen einer Andacht. Von dort aus geht es ins Pfarrheim, wo die Einteilung der Gruppen stattfindet. Die Betreuung und Begleitung der Kinder übernehmen die Mitglieder des Familiengottesdienstkreises, Katechetinnen und Erzieherinnen aus unseren Kitas. Das Thema in diesem Jahr: „Du hast uns Deine Welt geschenkt – Die Schöpfungsgeschichte“. Wer sich noch nicht angemeldet hat, kann sich kurzfristig im Pfarrbüro oder in unseren Kitas melden. Der Feierliche Abschluss ist die Vorabendmesse am 09. März um 17 Uhr in St. Cyriakus.

Kolpingsfamilie

An diesem Sonntag ist um 11 Uhr der monatliche Frühschoppen im Marktcafe. Am kommenden Sonntag (10. März) geht es um 14 Uhr ab Kirche zum Nierswanderweg zur Einweihung des Wegekreuzes. Den Abschluss bildet das gemütliche Miteinander im Pfarrheim.

Frauen auf dem Weg

Die Gruppe „Frauen auf dem Weg“ trifft sich am Donnerstag ab 9 Uhr im Weezer Pfarrheim.

Josefsgemeinschaft

Am Dienstag trifft sich die Josefsgemeinschaft ab 14 Uhr im Petrusheim zum Kartenspielen mit der Bewohnergruppe.

Kleiderbörse in Wemb

Am kommenden Samstag und Sonntag ist in Wemb in den Räumlich-keiten des Bürgerhauses und des Pfarrheims die Kinderkleiderbörse. Am Samstag ist ab 17.30 Uhr Schwangerschaftsshoppen, am Sonntag sind die Räumlichkeiten ab 10.30 Uhr für jedermann geöffnet.

Kita St. Cyriakus

– 02.03. um14.11 Uhr findet der Karnevalsumzug statt

– 04.03. Rosenmontag ist die Einrichtung geschlossen

– 06.03.Aschermittwoch – 10.30 Uhr besucht uns Pastor Niesmann und wir bekommen das Aschekreuz

– 07.03., 3. Turnen – Fit for Kids von 14.00 – 16.00 Uhr

– 08.03. Kinderbibeltage „Kino in der Kirche“ ab Klasse 5            

– 09.03. Kindebibeltage von 4 – 10 Jahren. Anmeldung im Pfarrbüro oder in beiden kath. Kindergärten

Familienzentrum St. Franziskus

– 02.03. um 14.11 Uhr startet der große Weezer Kinderkarnevalszug. Auch wir sind mit unseren Kindergartenkindern dabei! In diesem Jahr haben das Kinderparlament entschieden, dass wir alle als BÄREN verkleidet am Karnevalszug teilnehmen. Wir wünschen allen großen und kleinen Narren schöne Karnevalstage, viel Spaß und eine lustige Zeit.

– 04.03. Rosenmontag – die Kita bleibt geschlossen.

 -05.03.   Veilchendienstag – gemeinsam wird noch einmal Karneval gefeiert.

– 06.03. Sprechstunde des Kinderschutzbundes – es geht um Fragen rund um das Wohl der Kinder. Kommen Sie gerne und nutzen Sie die offene Sprechstunde.

– 06.03. Im Kindergarten findet zum Beginn der Fastenzeit eine kleine Andacht mit Pastor Niesmann statt. Kindern und Mitarbeiterinnen wird das Aschekreuze gespendet. 

– 07.03 um 9 Uhr findet das Cafe Cultura statt, zu dem wir Mütter / Väter und Kinder von 0.5 – 3 Jahren herzlich einladen. Hier haben Sie die Möglichkeit sich auszutauschen, die Kinder im gemeinsamen Spiel zu beobachten und Erziehungs- und Entwicklungsfragen zu erörtern. Kommen Sie doch einfach dazu und schauen Sie sich das Cafe Cultura an. Herzliche Einladung!

– 08.03. Kinderkleider- und Spielzeugbörse. Wir laden Sie ein, nach Herzenslust zu shoppen und so einige Schnäppchen zu machen. Start ist um 19 Uhr mit dem Schwangeren-Shoppen. Weiter geht es ab 20 Uhr mit dem Moonlightshopping.

– 09.03. Morgens um 10 Uhr geht es weiter mit der Börse.

– 09.03. KINDERBIBELTAG zu Gottes Schöpfung „Du hast uns deine Welt geschenkt“. Nun ist der Kinderbibeltag schon zu Tradition geworden und wir freuen uns, mit Kindergarten- und Grundschulkindern einen Tag lang von Gottes Schöpfung zu erfahren und tolle Angebote dazu zu machen. Es warten so einige Überraschungen auf die Kinder. Wir starten gemeinsam mit Pastor Niesmann um 9 Uhr mit einer Andacht in der Kirche und beenden den Tag mit einem Familiengottesdienst um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Cyriakus.

Liebe Kinder,

gerne könnt ihr euch noch anmelden. Macht dies im Pfarrbüro am Kirchplatz 6 oder in unseren beiden Kindergärten St. Cyriakus und St. Franziskus. Wir laden herzlich ein und freuen uns auf euch!

Wenn Sie Fragen zu unserer Einrichtung oder zu unseren Angeboten haben, rufen Sie uns gerne an unter Tel. 0 28 37 / 66 48 09-320. Unsere Angebote sind offen für alle, die sich dafür interessieren!

Pfarrbüro

Am Rosenmontag bleibt das Pfarrbüro geschlossen. Am Veilchendienstag ist verkürzt geöffnet von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr.

Besondere Gedenktage

  1. März Hl. Kasimir, Königssohn
  2. März Hl. Perpetua und Hl. Felizitas, Märtyrerinnen im Karthago
  3. März Hl. Johannes von Gott, Ordensgründer
  4. März Hl. Bruno von Querfurt, Bischof von Magdeburg, Glaubensbote bei den Preussen und Märtyrer, Hl. Franziska von Rom, Witwe und Ordensgründerin in Rom

Gedanken zum Sonntag

Der Karneval erreicht in diesen Tagen seinen Höhepunkt. Am Sonntag und am Rosenmontag geht es so richtig rund: Umzüge, Sitzungen und Partys – verkleiden, trinken und Büttenreden und unterwegs sein. Es gibt Orte und Zeiten mit einem Ausnahmezustand der guten Laune. Alles, was sich ereignet, dient wohl diesem einen Zweck: Die Menschen zum Lachen bringen und ihnen tolle Tage bescheren.

Wirklich tolle Tage und wirklich erfülltes Leben gibt es aber nur dann, wenn wir die Worte Jesu in unserem Evangelium hören und leben.

Den Kern der Rede Jesu bilden seine Worte über eine Person, die zwar den Splitter im Auge eines Bruders sieht, nicht aber den Balken im eigenen Auge. Blind gegen sich selbst, spielt sich da jemand zum Richter über einen anderen auf. Jesus ist zutiefst betroffen; so kommen Seine Worte auch heute entsprechend deutlich und gereizt rüber: „Warum siehst du nicht? Wie kannst du nur? Jesus nimmt kein Blatt vor den Mund: Du Heuchler! Zieh zuerst den Balken aus deinem Auge; dann kannst du zusehen, den Splitter aus dem Auge deines Bruders heraus zu ziehen.“

Man erkennt einen Menschen am Gesicht, an der Hand, am Gang: man erkennt ihn an seinem Wort und an seinem Handeln. Das gute Wort ist greifbar am inneren Klang. Der gute Klang kommt aus dem guten Herzen, letzlich aus dem Herzen Gottes.

Auch dieser Sonntag lädt ein, im Herzen IHM und SEINEM Wort und SEINEM Geist Platz zu machen, auf dass SEIN Geist uns ermutigt, Wege der Liebe, des Friedens und der Vergebung miteinander und füreinan-der zu gehen – dann wird es Heil für alle.

Sonntagskollekte

Die Kollekte an diesem Sonntag ist bestimmt für die Aufgaben unserer Pfarrgemeinde, am kommenden Sonntag kommt die Kollekte unseren Kirchenräumen zugute.